Sonntag, 19. Juni 2011

Tudor Grantour Chrono Fly-back

[Sponsored Post]

TUDOR Uhren bestechen durch ihre gelungene Verbindung von technischer Leistung und stilvoller Eleganz. Sie sind sportlich, elegant und kombinieren Funktionalität und Schönheit. Form und Funktion, Stil und Technik in perfekter Harmonie. Ein weiterer Beleg dieser gelungenen Verbindung: seit 2009 ist TUDOR
der Timing Partner von Porsche Motorsport.
Die Firma Tudor hat auch eine lange Geschichte vorzuweisen. Am 06.03.1946 wurde die Firma durch Hans Wilsdorf (= Gründer der Uhrenmanufaktur Rolex) gegründet.  Der Grundsatz der Firmengründung war, eine Firma ins Leben zu rufen, die Armbanduhren herstellt, die von Fachhändlern preisgünstiger als die weltbekannte Rolex verkauft werden kann, aber genauso zuverlässig ist wie das große Vorbild Rolex. Anfangs waren es nur wenige Modelle und Kollektionen, aber die Auswahl wurde stets größer. Tudor Uhren sind eine gelungene Verbindung von Technik und Stil, Zuverlässigkeit, Präzision und Qualität.

Die Träger von TUDOR Uhren sind dynamische, junge Menschen mit Selbstvertrauen, die einen stilvollen Zeitmesser besitzen möchten, der elegant und sportlich zugleich ist und ihren hohen Ansprüchen gerecht wird. Eine neue Generation, die empfänglich ist für die Schönheit alltäglicher Objekte. Für Gebrauchsgegenstände, die ihre Funktion hervorragend erfüllen und durch ihr Design begeistern.

Neu in der Kollektion der TUDOR Uhren ist u.a. die Grantour Chrono Fly-Back:

Hier die wichtigsten Daten für die Grantour Chrono Fly-back
  • Referenzen 20550N und 20551N
  • Satiniertes, poliertes Gehäuse in Edelstahl, 42 mm
  • Schwarz lackierte feststehende Lünette in Edelstahl oder 18 Karat Roségold mit Graduierung
  • Mechanisches Chronographenwerk mit Selbstaufzug
  • Gangreserve: circa 42 Stunden
  • Bistabile Chronographendrücker in Edelstahl oder 18 Karat Roségold mit roten und schwarzen Markierungen
  • 60-Minuten-Totalisator auf der Neun-Uhr-Position
  • Kleine Sekunde auf der Drei-Uhr-Position
  • Datumsfenster auf der Sechs-Uhr-Position
  • Saphirglas
  • Verschraubbare Aufzugskrone in Edelstahl oder 18 Karat Roségold
  • Wasserdicht bis 150 Meter
  • Edelstahlband oder Armband in Edelstahl und 18 Karat Roségold oder aus groß oder fein gelochtem Leder mit Sicherheitsfaltschließe

Die vielen verschiedenen Modelle der Marke TUDOR sind sehr edel und hochwertig und daher natürlich preislich etwas höherklassig angesiedelt und somit leider nicht für jeden erschwinglich. Bei meinem nächsten Besuch bei einem Schmuckgeschäft hier in der Nähe werde ich mir die Tudor Uhren einmal zeigen lassen und mich auch real einmal davon überzeugen lassen!

Kommentare:

  1. Da kann ich nur zustimmen! Hab dank dir jetzt eine supüer Uhr die gleich zu drei meine Carhartt-Shirts passt! ;)

    Danke dafür und bitte weiter so!

    Grüße,
    Martin

    AntwortenLöschen