Mittwoch, 8. Juni 2011

parodontax - Produkttest über FREIZEIT-freundeskreis

Über den FREIZEIT-freundeskreis wurde ich als eine von insgesamt 5000 Tester/Innen ausgewählt für den Produkttest von parodontax Zahnpasta.
Zahnfleischerkrankungen sind weit verbreitet und in Industrieländern zur Volkskrankheit geworden. Neben einer zahnärztlichen Behandlung ist es vor allem wichtig, die richtige Zahnpasta zu benutzen. parodontax Zahnpasta mit Fluorid ist eine wirksame Prophylaxe gegen Zahnfleischbluten, Parodontitis und Karies.
parodontax Zahnpasta ist eine etwas andere Zahnpasta, denn sie hat einen außergewöhnlich hohen Anteil an aktiven Inhaltsstoffen (70 %) wie Mineralsalz, Pflanzenextrakte (Echinacea, Salbei, Ratanhia, Kamille, Myrrhe, Pfefferminz) und Fluorid.
Vor kurzem erhielt ich mein wirklich sehr großes Testpaket:

Inhalt:
- 2 x parodontax Fluorid Zahnpasta mit 75 ml Inhalt
- 20 x parodontax Fluorid Zahnpasta mit 20 ml Inhalt
- 21 Produktbroschüren
- 2 x Freizeit Revue
- 1 x Projektablaufplan

Warum ist parodontax so anders?
Durch einen hohen Anteil von speziellen Inhaltsstoffen unterscheidet sich parodontax mit Fluorid von herkömmlichen Zahncremes. Im Gegensatz zu Standard-Zahncremes, aber auch speziellen Zahnfleischzahncremes, enthält parodontax mit Fluorid 70 % spezielle Inhaltstoffe für Zahnfleisch und Zähne (spezielle Inhaltsstoffe für Zahncremes sind Fludoride, Putzkörper sowie spezielle Inhaltsstoffe zur Pflege des Zahnfleisches wie z.B. Zink, Vitamine, Pflanzenauszüge).
Die tägliche Anwendung von parodontax Zahncreme mit Fluorid
- pflegt und strafft das gereizte Zahnfleisch
- bekämpft gefährliche Plaque-Bakterien im Biofilm
- beugt Zahnfleischbluten und -entzündungen vor und
- reinigt gründlich, ohne den Zahnschmelz anzugreifen (gering abrasiv)

Der hohe Anteil spezieller Inhaltsstoffe und die außergewöhnliche Kombination aus Mineralsalz und Pflanzenextrakten entfalten sich in einem einzigartigen, intensiven Geschmack, auf den man schon nach wenigen Wochen nicht mehr verzichten.
Mein Fazit:
Die ersten Anwendungen von parodontax Zahnpasta mit Fluorid waren sehr gewöhnungsbedürftig... der Geschmack ist eben anders als man es von gewöhnlichen Zahncremes gewöhnt ist. Der Geschmack ist einfach intensiver nach Kräuter und alleine die Farbe war auch eher gewöhnungsbefürftig.
Aber nachdem ich parodontax nun über einen längeren Zeitraum angewendet habe, muss ich sagen, daß der Geschmack mittlerweile als sehr angenehm empfunden wird und ich diese Zahnpasta sehr gerne benutze!
Auch die Mitbenutzer, an die ich die kleinen 20 ml Tuben verteilt habe, haben mir ähnliches berichtet. Einige werden sich parodontax nun immer kaufen! Und ich glaub auch für mich gilt das... ich habe eine neue Zahncreme für mich gefunden!

Kommentare:

  1. mit so viel zahncreme kannste aber viel putzen :) gglg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin, ich kann dein Testurteil nur bekräftigen, ich bin auch sehr zufrieden, denn mein Zahnfleischbluten ist viel weniger geworden:

    http://lea27784.blogspot.com/2011/06/getestet-parodontax-zahncreme.html

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin :)

    AntwortenLöschen