Montag, 8. November 2010

Produkttest Sylter Salatfrische

Ende Oktober war ich auf der Messe Eat & Style in München und dort war ein sehr leckerer Stand von Sylter Salatfrische. Dort konnte man das Dressing in kleinen Kostproben auf Salat direkt probieren.


Da ich so begeistert war davon, hab ich mir auch noch gleich einen kleinen Vorrat für zu Hause gekauft, denn schließlich waren es ja Messe-Sonderpreise..... und mit kleinen Kostprobenpäckchen wurden wir auch gut eingedeckt!
Was mir aber auch total gut gefällt ist das Kochbuch von Sylter Salatfrische... so viele Ideen rund um dieses Dressing... man kann es so vielfältig verwenden... echt klasse!





An einem der nächsten Tage daheim musste ich natürlich gleich Sylter Salatfrische an einer großen Schüssel Salat meiner Familie präsentieren. Und sogar meine Kinder waren davon begeistert!



Sylter Salatfrische ist erhältlich im 75 ml Beutel und in den Flaschen in der Größe 250 ml und 500 ml
weitere Produkt-Infos bekommt ihr HIER 
unser Geschmacksfazit: sehr erfrischend, ein wenig säuerlich, nicht zu intensiv, eine tolle Alternative zum "normalen" Salatdressing

Und da es allen so gut geschmeckt hat, geht mein Messevorrat auch schnell zur Neige und ich habe schon Ausschau gehalten nach Nachschub hier bei uns.... und sogar bei unserem ortsansässigen Edeka-Markt habe ich es gefunden!
Was ich aber noch sehr schade finde ist, dass es die neuen Toppings bei uns hier nirgends gibt. Leider wurden die auf der Messe auch nicht präsentiert.... denn von denen hatte ich vorab schon einiges im Internet gelesen und war sehr neugierig darauf. Die Toppins sind in folgenden Sorten erhältlich: Flußkrebsschwänze und Spargel, Putenbrustfilet und Ananas, Tomate-Mozzarella-Basilikum. Ich hoffe dass ich die bald mal irgendwo kaufen kann, denn die würde ich liebend gerne testen und probieren!

Kommentare:

  1. Also ich mag die Sylter Salatfrische sehr gerne!
    Gibt es bei uns im Kaufland!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Habe ich ebenfalls ausprobiert! Besonders die Sorte Tomate gefällt mir sehr gut, obwohl Curry auch ganz gut schmeckt!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auch ich kenne die Sylter Salat Frische und esse sie an und wann auf meinem Salat. Aber auch eine Original Caesar Sosse esse ich gerne auf meinem Salat, wenn es passt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo also ich kann sagen mein Sohn 7 Jahre
    braucht jeden Tag eine 250 ml Sylter Salatfrische
    Auf Fischstaebchen und sogar auf Schwarze Bohnen
    Meine Familie ist begeistert von der Soße

    AntwortenLöschen