Samstag, 4. Februar 2012

Kinderleicht kochen für die ganze Familie - Die 3 vom Kramerhof

Kinderleicht kochen für die ganze Familie
Die 3 vom Kramerhof
152 Seiten, gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-89883-264-9
Preis 19,95 Euro

Sie heißen Leon, Quirin und Christoph, doch am besten kennt man sie als "die 3 vom Kramerhof". Stets gut gelaunt und immer einen flotten Spruch auf den Lippen zeigen die Jungs schon seit über zwei Jahren im Bayerischen Fernsehen, dass Kochen ein Spaß für die ganze Familie ist. Auf über 150 Seiten hat nun Deutschlands jüngstes Kochtrio seine besten Rezepte zusammengefasst, die garantiert auch jedem gelingen. Es sind traditionelle Gerichte, die früher von Generation zu Generation weitergegeben wurden und die jetzt in "Kinderleicht kochen für die ganze Familie" zwischen zwei Buchdeckel zusammengeführt wurden. So können auch die Nachwuchs-Köche zu Hause das Zanderfilet ebenso gut wie die allseits beliebte Kartoffelsuppe nachkochen, nebst knusprigen Kürbispuffern und süßen Pfannkuchen. Für Jung und Alt klar und verständlich gegliedert wird mit dem Rezeptbuch "Kinderleicht kochen für die ganze Familie" garantiert nichts anbrennen. Als besonderes Extra finden sich in diesem liebevoll bebilderten Familienkochbuch amüsante Lausbubengeschichten der 3 vom Kramerhof, damit noch mehr Spaß beim Kochen der traditionellen Gerichte entsteht. 
Leon, Quirin und Christoph, die "3 vom Kramerhof", stammen aus dem niederbayerischen Niederumelsdorf und sorgen mit ihren Kochkünsten längst auch überregional für Aufsehen. Die 11- bzw. 12-jährigen Buben treten u.a. regelmäßig in der beliebten Fernsehsendung "Wir in Bayern" im BR auf, haben ihre eigene Kolumne in der "Mittelbayerischen Zeitung" und zeigen in Kochfilmen im Internet ihr kulinarisches Können.

Einteilung dieses Buches:
- Salat & Gemüse
- Kartoffeln & Nudeln
- Fisch
- Fleisch
- Geflügel & Wild
- Süßes & Gebäck
Ein kleiner Einblick in die Rezeptvielfalt:
- Spargelkuchen
- Bohnenknödel
- Gefüllte Kohlrabi
- Kartoffelrolle
- Kramerhof-Pizza
- Hechtnockerl
- Kalbsgulasch
- Kramerhof-Burger
- Bauerngickerl
- Quittenkücherl
- Nussschmarren
- Hasenöhrl

Mein Fazit zu diesem Buch:
Mir gefällt dieses Kochbuch sehr gut, da es auch sehr amüsant durch die vielen Bilder der 3 vom Kramerhof aufgelockert ist. Die Rezepte sind alle sehr bodenständig und mit Zutaten gekocht, die man sehr leicht bekommt bzw. oft sogar direkt im Haus bzw. Garten hat. Sehr viele Rezepte sind wirklich von Kindern für Kinder gemacht und auch meine beiden Kinder waren von einigen Gerichten daraus bereits sehr begeistert. Meine Lieblings-Rezepte aus diesem Kochbuch sind: Gemüsesuppe mit Petersilien-Ravioli, Ofenkartoffeln mit Schinken und Rahmkäse, Salami-Tortilla und Fischpflanzerl.
Unsere Favoriten werden wir bestimmt öfters daraus nachkochen!







Kommentare:

  1. DAs ist ja super. Mein Sohn (10) kocht auch sehr gerne. Ich denke ich werde ihm das Buch kaufen.Danke das Du es hier vorgestellt hast.
    LG
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. ein tolles buch, danke für den tipp!

    AntwortenLöschen